Zuflucht im Schwarzwald

Freimaurerloge im Orient Freudenstadt (Matrikel- Nummer 898)
Die   Freimaurerei   ist   keine   Geheimgesellschaft.   Geschichte,   Wesen,   Ziele   und   Satzung der    Großlogen    sind    öffentlich    zugänglich.    Trotzdem    halten    die    Freimaurer    an    der Verschwiegenheit    über    die    Einzelheiten    ihres    Brauchtums    fest.    Dieses    Schweigen schützt    das    Erlebnis    und    stiftet    Vertrauen.    Wir    verstehen    uns    daher    nicht    als geschlossene, sondern als diskrete Gesellschaft. Weitere Informationen zur Freimaurerei finden Sie auf der Homepage unserer Großloge: www.afuamvd.de und dem Distrik Baden-Württemberg: www.freimaurer-bw.de
Über Freimaurerei Die    Freimaurerei    versteht    sich    als    ein    ethischer    Bund    freier    Menschen    mit    der Überzeugung,    dass    die    ständige    Arbeit    an    sich    selbst    zu    einem    menschlicheren Verhalten    führt.    Die    fünf    Grundideale    der    Freimaurerei    sind:     Freiheit,    Gleichheit, Brüderlichkeit,   Toleranz   und   Humanität .   Sie   sollen   durch   die   praktische   Einübung   im Alltag gelebt werden.
Freimaurerei      vereint      Menschen      aller      sozialen      Schichten,      Bildungsgrade      und Glaubensvorstellungen.   Weltweit   zählt   die   Freimaurerei,   in   all   ihren   Ausprägungsformen, etwa fünf Millionen Mitglieder.